akTopframe mich


   Startseite        Therapie        Über mich         Pferde        Anlage        Impressionen        Preise         Kontakt       Impressum


 

_MG_8343-01k

 

Liebe Besucher,

hier möchte ich mich und meine heilpädagogische Arbeit mit den Pferden vorstellen.

Kurz zu meiner Person: 

Mein Name ist Elke Farran, ich bin verheiratet und habe eine Tochter. Ich lebe und arbeite in Trebsau bei Weiden. Nach dem Designstudium und vielen Jahren in der Werbung habe ich die Ausbildung zur Erzieherin gemacht.

Seit 1999 arbeite ich im pädagogischen Bereich auch mit Pferden und bin seit 2002 selbstständige Reittherapeutin.  Meine Ausbildung als Reittherapeutin wird von der Lebenshilfe Erlangen anerkannt und überwacht (Qualitätssicherung) und ich bin Mitglied im Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten (DKTHR) und im Islandpferdezuchtverband (IPZV).

 

Ich arbeite im eigenen Stall mit vier Islandpferden und auf dem Lipperthof in Wurz mit weiteren vier Pferden (Halle).

 

Einrichtungen, mit denen ich zusammenarbeite:

  • Rotes Kreuz (Familienbetreuung, Einzeltherapie)
  • HPT Neustadt (Einzel-/Gruppentherapien)
  • HPT Weiden
  • Katholische Jugendfürsorge Haus St. Elisabeth (Einzel-/ Gruppentherapien)
  • Katholische Jugendfürsorge (Familienbetreuung/ Einzeltherapie)
  • Der bunte Kreis (Selbsthilfegruppe Frühchen)
  • Jugendämter der Region
  • Bezirk Oberpfalz
  • Firmen- und Einzelcoaching

 

Außerdem biete ich integrative Angebote und Einzelstunden für Privatpersonen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) an.

 

Bei erlebnispädagogischen Gruppenangeboten stellt mir die Fachakademie für Sozialpädagogik seit einigen Jahren Schüler/innen der Abschlussklasse als Helfer zur Verfügung. Seit 2008 biete ich Praktikumsplätze für Schüler aus dem sozialpädagogischem Bereich.

Weiterhin biete ich Selbsterfahrungsseminare für Heilpädagogisches Reiten an (Seminar für Mitarbeiter aus dem sozialpädagogischen Bereich, Seminare für Lehramtsanwärter, Seminare für Fachkräfte der Katholischen Jugendfürsorge.) und Angebote mit meiner Tochter Sarah Farran (Studentin Soziale Arbeit).

 

Ich würde mich über eine Zusammenarbeit mit Ihnen sehr freuen. Falls Sie Interesse an meiner Arbeit haben, stehe ich Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

 

Herzlichst

Elke Farran